dr.med. gesine dreismann

• dermatologie
• venerologie
• allergologie
• homöopathie
medizinische hypnose
• ernährungsmedizin
• präventivmedizin
• ästhetische medizin

Impressum/Datenschutz

Dr. med. Gesine Dreismann

Fachärztin für Dermatologie u. Venerologie
Allergologie - Homöopathie
Ambulante Operationen - Lasertherapie
Ästhetische Therapie

- private Kassen -

Ludgeriplatz 10
48151 Münster
Tel.: 0 251 / 52 32 41
Fax: 0 251 / 52 23 46
Email: dreismann@muenster.de



Mitglied der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster (dort ist eine Einsicht der geltenden Berufsordnung möglich) und in Deutschland approbierte Ärztin sowie Fachärztin für Dermatologie und Venerologie.
Ausbildungsstätte: Christian Albrechts Universität Kiel


Aufsichtsbehörde: Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe (KVWL), Dortmund


Geltendes Heilberufsgesetz NRW


 


 


Das Impressum gilt auch für folgende Social Media Profile:


- Google my business
- plus.google.com/115329764483732786837/


 


 


Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden so geschützt, wie es die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere das neue Telemediengesetz vorsehen. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Gespeicherte Daten
Unvermeidlich ist, dass in den Serverstatistiken automatisch solche Daten gespeichert werden, die Ihr Browser uns übermittelt. Dies sind Browsertyp und Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), der Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Speicherung dient lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Weitergehende Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage und der Registrierung, machen. Die oben genannten Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar, eine Zusammenführung mit diesen Daten mit anderen Datenquellen werden nicht vorgenommen.