dr.med. gesine dreismann

• dermatologie
• venerologie
• allergologie
• homöopathie
medizinische hypnose
• ernährungsmedizin
• präventivmedizin
• ästhetische medizin

Anti-Aging

Anti-Aging-Medizin

  • hilft den Menschen gesund älter zu werden. Nicht eine Verlängerung des Lebens ist das Ziel!
  • erforscht Alterungsprozesse
  • entwickelt individuelle Konzepte zur Erhaltung und Verbesserung der körperlichen und geistigen Fähigkeiten.
  • Anti-Aging-Medizin ist echte Prävention, d.h.sie setzt in dem Stadium ein, in dem noch keine Krankheiten zu behandeln sind.

Anti-Aging-Medizin umfasst:

  • Erfassung individuelle Gesundheitsrisiken
  • Erkennen aktueller körperlicher und geistiger Defizite
  • fokussierte Befunderhebung
  • Individuelle Labordiagnostik
  • Beratung und Therapieplanung d.h. Risikoprävention, Lebensstilberatung,Gabe von Vitaminen, Mineralien,Nahrungsbausteinen, Hormonen
  • Verjüngung des Aussehens (Peelingverfahren, Faltenunterspritzung, Mesolift)

Indikationen der Anti-Aging-Medizin

  • Unklare Müdigkeit, Leistungsminderung, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen
  • Reizbarkeit, depressiver Verstimmung, Konzentrationsstörungen, Minderung der Merkfähigkeit
  • Haarausfall, Erschlaffung der Haut, Vorzeitige Hautalterung, Störung der Sexualfunktion
  • Übergewicht, Riskofaktoren
  • Chronische Schmerzen, Arthrose, Abwehrschwäche
  • Stress


Näheres zu Alterungsvorgängen,Untersuchungs-und Therapiemöglichkeiten finden Sie unter:
http://www.deutscheklinik.de/
www.gsaam.de
Antiaging News


Antiaging Newsletter November 2011


Antaging Newsletter Januar 2012


Antiaging Newsletter Februar 2012


Antiaging Newsletter März 2012


Antiaging Newsletter April 2012