dr.med. gesine dreismann

• dermatologie
• venerologie
• allergologie
• homöopathie
medizinische hypnose
• ernährungsmedizin
• präventivmedizin
• ästhetische medizin

Tiefenhypnose und Hypnoanalyse

 


Bei manchen chronischen und hartnäckigen Beschwerden ist es erforderlich die Ursachen aufzudecken und zu behandeln.Diese Hypnoanalyse, die in kurzer Zeit zu den Ursachen vordringt, ist nur in tiefer Hypnose möglich.In meiner Behandlung erfolgt eine direkte Kommunikation mit dem Unterbewusstsein. Dies ist die effektivste Möglichkeit einerseits die Ursachen der Probleme aufzudecken und andererseits Veränderungen durch ein schrittweises Vorgehen zu erzielen.


Durch die ursachenbezogene Therapie werden negative Programmierungen des Unterbewusstseins (negative Gedanken und Gefühle sowie limitierende Überzeugungen und Glaubenssätze) neutralisiert und durch positive - mit Ihnen selbst erarbeitete - Suggestionen ersetzt.


Eine zusätzlich Heilwirkung erwächst daraus, dass krankheitsfördernde Verhaltensmuster und Gewohnheiten aufgelöst werden und durch gesundheitsfördernde Verhaltensweisen ersetzt werden. Bekannte Beispiele sind Raucherentwöhnung mit Hypnose oder das Ändern von Ernährungs-und Essgewohnheiten, die zu Übergewicht und Krankheit führen können, wie zum Beispiel Bluthochdruck, Diabetes, Herzerkrankungen, Fettstoffwechselstörungen, Gicht.


Viele Ängste haben ihre Ursachen in Kindheitserlebnisssen. Diese werden aufgedeckt und ein Heilungsprozess wird in die Wege geleitet.