dr.med. gesine dreismann

• dermatologie
• venerologie
• allergologie
• homöopathie
medizinische hypnose
• ernährungsmedizin
• präventivmedizin
• ästhetische medizin

Was ist YAGER THERAPIE?

 


Die Yager Therapie wurde von Prof. Dr. Edwin Yager aus  San Diego (Kalifornien) begründet. Dr. Yager ist Psychologe und Professor für klinische Psychiatrie. Er hat die klinische Hypnose über 40 Jahre studiert, unterrichtet und praktiziert sie seit über 40 Jahren. Auf Grund seiner vielfältigen Erfahrung hat er die nach ihm benannte Therapie  entwickelt und bei tausenden  Patienten erfolgreich durchgeführt. Mittlerweile ist Prof. Yager bereits 91 Jahre und er lehrt weiterhin. Von ihm direkt konnte ich diese hervorragende Methode 2014 und 2015 in Deutschland lernen.

Das grundlegende Modell des Geistes der YAGER Therapie enthält drei deutliche Funktionsebenen: Das Bewusstsein, das Unterbewusstsein und die Fähigkeiten des höheren Bewusstseins. Bei der YAGER  Therapie wird die Therapiearbeit im höher-bewussten Bereich ausgeführt.
Viele Probleme haben keine erkennbare organische Ursache. Es ist, wie wenn ein Teil des menschlichen Geistes, ein unbewusster Teil, Dinge aktiv kontrolliert und das unerwünschte Verhalten oder die Erfahrungen verursacht.
Wenn das zutrifft und wenn dieser Teil des menschlichen Geistes im Laufe der Lebenserfahrungen geformt wird (Prozess der Konditionierung), dann sollte es möglich sein, die unerwünschten Reaktionen durch Neukonditionierung zu verändern. Und gerade dies erreicht die YAGER Therapie. Sie ermöglicht es dem Patienten, die Ursache seiner Probleme aus der Perspektive der Gegenwart zu sehen
und die früheren, verursachenden Ereignisse auf dem Hintergrund des heutigen Wissens neu zu bewerten. Das Finden und Lösen der Ursache führt zur Eliminierung der Symptome. Durch „Re-Education“ des Problem-verursachenden Teils wird dieses erreicht. Wobei die Inhalte des Prozesses dem Patienten und Therapeuten nicht zwingend bewusst werden müssen.
Die Eliminierung psychologischer Probleme, physischer Probleme  mit  und ohne psychogenen Ursprung  ist möglich.
Weil die YAGER Therapie die Ursache der Probleme löst und nicht am Symptom arbeitet, ist die Behandlung sehr effektiv und wirkungsvoll und wirkt schneller als traditionelle Psychotherapien. Die meisten Patienten finden in vier oder weniger Sitzungen wesentliche Verbesserungen wenn nicht Heilungen.

Der Erfinder Prof. Dr. Edwin K. Yager, San Diego /California www.docyager.com  bei dem ich meine Ausbildung absolviert habe.


                                     Bei der Zertifikatsübergabe im November 2014 in Berlin


Subliminaltherapie